Familienkirche in der Donaustraße

Das Feiern, Singen und Beten geschieht gemeinsam. Für die Suche nach den eigenen Fragen des Lebens und des Glaubens, zu der biblische Texte und Geschichten einladen oder herausfordern, trennen sich die Erwachsenen von den Kindern; jugendliche Menschen entscheiden, zu welcher Gruppe sie sich orientieren wollen.

In der Regel verantwortet eine Pfarrerin, ein Pfarrer gemeinsam mit Ehrenamtlichen den Gottesdienst.

Der Gottesdienst der Familienkirche findet jeden Sonntag um 11.00 Uhr statt. Ausgenommen sind Sonntage in den Schulferien.