Kinderchor

Im Alter von ungefähr sechs Jahren werden die Kinder in die Gruppe der Jüngsten aufgenommen. Sie lernen spielerisch und doch ernsthaft den Umgang mit ihrer Stimme, wobei besonderer Wert auf die Schulung des Gehörs gelegt wird. Dazu werden elementare musikalische Grundkenntnisse vermittelt. Ziel der Kinderchorarbeit in allen Gruppen ist neben einer gesunden stimmlichen Entwicklung und einer nachhaltigen Freude am Singen auch das Einüben in sozial wichtige Verhaltensweisen: Verbindlichkeit und Disziplin sowie Verlässlichkeit in der Chorgemeinschaft. Das Repertoire umfasst Lieder, Kanons und Songs aller Stilrichtungen. Besondere Höhepunkte für alle Altersgruppen sind die gemeinsamen Musical-Aufführungen, die ein hohes Maß an kreativen Kräften bei Kindern und Eltern freisetzen.