Wir haben den Anspruch, für Sie da zu sein. Und wir wissen, dass die verlässliche Betreuung Ihrer Kinder für Sie von erheblicher Betreuung ist.

Wir wollen die Verlässlichkeit auch dadurch sicher stellen, dass wir Sie frühzeitig über die Termine informieren, an denen die Einrichtung geschlossen belibt oder die Zahl der beteruten Kinder reduziert ist.

In der Regel schließen wir die EInrichtung 3 Wochen in den Sommerfereien, zwischen den Feiertagen am Ende des Jahres, und zu notwendigen Konzeptionstages (in der Regel drei im Verlauf eines Kindergartenjahres), die der gemeinsamen Fortbildung des Teams und der Weiterentwicklung der Einrichtung dienen.

Äußergewöhnliche Umstände, insbesondere die Erkrankung mehrerer Mitarbeitenden kann dazu führen, dass wir die Zahl der betreuten Kinder senken müssen, um die Sicherheit der Kinder gewährleisten zu können. In den Fällen werden Sie gesondert einbezogen und informiert.