Treppen-Musik

Am 24.5. startet die neue Reihe mit Veranstaltungen am Fuß der Treppen neben der Ev. Kirche; mal drinnen, mal draußen. Was die Gäste erwartet, steht immer hinter'm Bindestrich und folglich der Treppen-Musik am 24. Mai eben diese. Gemacht wird sie von jungen Menschen aus Mettmann. Omega, eine Band junger Leute der Mettmanner Musikschule, macht den Anfang. Die Coverband Sancold, übers Land verteilte Studierende aus Mettmann, bestreitet das Hauptprogramm.

Der Eintritt bei den Treppen-Programmen ist immer frei. Wir erbitten jeweils eine Spende zur Finanzierung der Kosten. Überschüsse gehen immer an die Maria-Nenninghoven-Stiftung, für deren Unterstützung von Kindern und Familien.

Das Plakat zum 24.5.

Bis zum Sommerende stehen folgende Termine fest: 28.6., 19.7. und 16.8.