Ehejubiläen
25, 50 oder noch mehr Jahre

Sie werden demnächst silbernes, goldenes, diamantenes oder ein Hochzteitsjubiläum mit noch höherer Jahreszahl feiern.

Es kann auch seín, dass Sie als Kinder, Verwandte eines Jubelpaares die Idee haben, eine Pfarrerin, ein Pfarrer sollte sich am Festtag bei den Eheleuten einfinden. Wir tun das herzlich gerne.

Genauso gerne lassen wir uns ansprechen, das Ehejubiläum in der Kirche zu begehen. Wir sind in beiden Fällen auf Ihre Mitwirkung angewiesen, denn wir wissen nicht automatisch, dass bei Ihnen oder in Ihrer Familie ein Ehejubiläum ansteht. Die Daten unserer Mitgleiderkartei werden uns durch das örtliche Einwohnenmeldeamt übermittelt. Und darum sehen wir in unseren Unterlagen nur die Daten der standesamtlichen Trauung. Es kann auch sein, dass wir gar keine Daten zu den Trauungen unserer Gemeindeglieder erhalten haben. Bei den Menschen, die in Mettmann geheiratet haben, ist das in der Regel anders, aber leider auch nicht verlässlich.

Deshalb unsere Bitte: Helfen Sie mit!

Melden Sie sich, für sich selbst oder Ihre Angehörigen. Der direkte Weg führt über unser Gemeindebüro.

Tel.: 02104 75654 oder gemeindebuero.mettmann[at]ekir.de

Oder sie machen unten schon einmal einige Angaben. Wir melden uns bei Ihnen.

 

 

Ehejubiläen

Namen des Jubiläumspaares
Von der Kirchengemeinde
wünschen wir uns
Ich melde mich für das Jubiläumspaar
Mein Verhältnis zu dem Jubiläumspaar
Ich bin
Rückantwort an