Freitagskirche im Haus der Begegnung

Am Freitagabend die Woche beschließen und innehalten. In meditativer Form an den Tagen entlanggehen. Die Seele stärken und einfach da sein. Den Körper erfreuen mit Getränk und Snack. Den Austausch mit anderen pflegen, falls gewünscht. Diese Möglichkeit bietet die Freitagskirche. Ein Team von Haupt- und Ehrenamtlichen trägt Sorge für Vorbereitung und Begleitung.

Die Freitagskirche beginnt an jedem ersten Freitag im Monat um 19.00 Uhr. Sie ist auf ca.30 Minuten hin angelegt.